<< zurück

Dhyana Sheva

 

Geboren:

11.04.3246

Geburtsort:

Generationenraumschiff Habitat 1

Soloton-Grid:

Auf-dem-Weg-Befindliche

Soloton-Grid Geburtstag:

11.04.2010

Größe:

2,42 m

Bedeutung:

Der Name Dhyana kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet etwa soviel wie "Meditation" oder "Versenkung".

Der ursprüngliche Nachname Seva bedeutet im Sanskrit soviel wie, "einen Besuch machen", "das Aufsuchen"; Dienst, Dienstverrichtung, Arbeit, die der höheren göttlichen Wirklichkeit gewidmet ist; Verehrung; rücksichtsvolles oder hingebungsvolles Verhalten; das Sich-Hingeben an Gott; aber auch Geschlechtsverkehr; häufiger Gebrauch oder Genuss. Aber auch lieb, hold, wert und teuer.

Sheva steht auch für Eid, Schwur, Versprechen. An anderer Stelle erfährt man, es steht für Patriotisch, Führer, hohe Fähigkeit der Überzeugung, innovativ, Empfindlich.

Sheva ist die originale Schreibweise für Seva, und wurde deshalb am Ende auch angenommen.

Der Name:

Der Name Dhyana Sheva ist nicht der erste Name sondern das Resultat einer Entwicklung.

Sie wurde als Jan Seva auf der Habitat 1 geboren und galt zunächst als männlich, da man auf der Habitat 1 nichts genaueres mit dem Geschlecht der T'haio anzufangen wusste. Es war bis dahin unbekannt.

Später wurde, aufgrund hervoragender Leistungen, immer öfter gesagt und festgestellt: "Das war der Jan!" Dieser Satz verkürzte sich im Laufe der Zeit auf "D`Jan" woraus dann Dian wurde.

Später nach der Verpuppung kam ein "a" dahinter und es wurde zu "Diana" erweitert. Da Diana sich für bestimmt spirituelle Richtungen interessierte, wurde irgendwann, nach indischer Schreibweise, "Dhiana" daraus was sich ein letztes Mal dann in die Schreibweise "Dhyana" geändert hat.

Der Nachname Seva ist sehr lange im Ursprung geblieben, wurde von Dhyana dann aber in "Sheva" geändert, weil sie die Schreibweise schöner fand.

Letzten Endes änderte sich der Name Jan Seva in mehreren Schritten zur letztlich korrekten Schreibweise "Dhyana Sheva".

Vorlieben:

Abneigungen:

Religion: